Kontakt Global | German

Project Manager PLM and R&D Design to Value (m/w/divers), München oder Erlangen

Project Manager PLM and R&D Design to Value (m/w/divers), München oder Erlangen

Die Aufgabe

Als Projektleiter konzipieren Sie eigenverantwortlich Projekte mit Schwerpunkt Design to Value und setzen diese in PLM, R&D/Engineering, Procurement, Qualitätsmanagement sowie Projekt- und Produktmanagement um. Das Ziel: Unterstützen Sie unsere Kunden darin, in Zeiten des digitalen Wandels moderne Ansätze, Lösungen, Prozesse und Strukturen sinnvoll zu nutzen. Stark wachsende Geschäftsfelder und Zukunftstechnologien rund um Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung warten auf Sie. Nutzen Sie die Chance zum nächsten Karrieresprung: Viele unserer Topberater wechseln später in Führungs- oder Expertenpositionen. 

Das erwartet Sie bei uns

 

  • Übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für den Erfolg Ihrer Projekte im Bereich Design to Value und arbeiten Sie dabei eng mit dem Team des Kunden zusammen
  • Unterstützen Sie Ihre Kunden in Entscheidungsprozessen, um die Wettbewerbsfähigkeit von Produkten und Lösungen sicherzustellen
  • Akquirieren Sie eigenverantwortlich neue Kundenprojekte im Bereich Design to Value
  • Leiten Sie Ihre Teammitglieder nicht nur in fachlicher Hinsicht, sondern fördern Sie sie auch in ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Übernehmen Sie das interne und externe Stakeholder-Management
  • Entwickeln Sie als Thought Leader kontinuierlich unser Beratungsangebot im Bereich Design to Value weiter

 

 

Das zeichnet Sie aus

 

  • Sie haben fünf bis zehn Jahre sehr gute Leistungen als Projektleiter in einem renommierten Industrieunternehmen oder in einer Beratung erbracht und operative Erfahrungen in Produktentwicklung, R&D/Engineering, Produktmanagement oder PLM-Prozessen gesammelt
  • Sie verfügen über exzellente Kenntnisse in Requirement Engineering, Design to Cost, Design to Function, Target Costing, Cost Analysis and Optimization, Marktanalyse und -segmentierung sowie Grundkenntnisse in Produktarchitektur, Modularisierung, Lieferantenmanagement und Prozessoptimierung
  • Sie kennen die Tools dieser Methoden und wissen diese für die Digitalisierung in Design to Value anzuwenden
  • Sie besitzen einen ausgezeichneten FH- oder Universitätsabschluss (Master/Diplom/Promotion) oder MBA einer Top-Business-School
  • Als erfahrener Leiter von Projektteams haben Sie Implementierungsprojekte mit messbarem Erfolg abgeschlossen
  • Sie haben umfangreiche Arbeitserfahrung im Ausland gesammelt
  • Sie verfügen über exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und eine ausgeprägte unternehmerische Denkweise
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
  • Sie bringen hohe soziale Kompetenz, Teamgeist und Reisebereitschaft mit (ca. 80 Prozent Ihrer Arbeitszeit werden Sie unterwegs sein)

 

Bei uns zu arbeiten heißt, etwas zu bewegen – vom ersten Tag an. Bewerben Sie sich jetzt.

Unser Bewerbungsprozess

So läuft der Recruiting-Prozess bei SMC ab

Nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten haben, hören Sie innerhalb von 14 Tagen von uns. Je nach Standort und Position verläuft der Bewerbungsprozess unterschiedlich. Was Sie genau erwartet, erfahren Sie hier.

Deutschland, München

Kontakt

Bettina Glomb

+ 49 (173) 7075083

recruiting.smc@siemens.com

 

Marisa Brunner

+ 49 (172) 4064648

recruiting.smc@siemens.com

Zitate

Lernen Sie unser Team kennen

Ein Teil von Siemens Management Consulting (SMC) zu sein bedeutet, dass Sie direkten Einfluss haben – nicht nur auf die Zukunft von Siemens und anderen Unternehmen, sondern auf gesellschaftliche Entwicklungen weltweit. Finden Sie heraus, was es heißt, schon heute das Morgen zu gestalten.
FAQs

Fragen zu stellen ist wichtig, sie zu beantworten auch

Sie wollen mehr über die Arbeit bei SMC herausfinden? Wir haben Antworten zu den häufigsten Fragen für Sie in unseren FAQs zusammengestellt. Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, schicken Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrer Frage auf Facebook oder LinkedIn.